Vernissage der Ausstellung kunsthalle in der SVF, ©Carola Brandt

BILDER SEHEN
analog

Ein Bild im Original zu betrachten, hat eine ganz eigene Faszination. Erst dann wird das Bild zu dem, wofür es bestimmt ist.

Haben Sie Interesse bekommen sich die Bilder im Original anzuschauen, so haben Sie aktuell die Gelegenheit dazu in der ständigen Ausstellung in Hamburg sowie im Fördeblick SVF in Flensburg.

Kunst mit Fördeblick

Flensburg
02. Januar - Ende März 2020
täglich 11:30 Uhr - 22:00 Uhr
Dienstag Ruhetag

Segler-Vereinigung Flensburg
Restaurant Fördeblick
Fahrensodde 16, 24944 Flensburg

dem Meer ein Leben verbunden

die Seglervereinigung Flensburg ist bereits durch die Eltern und Großeltern für Hans zu einer seiner vielen Heimaten geworden

So begannen an diesem Ort zahlreiche Segeltouren für unsere ganze Familie. Man verbrachte Zeit auf dem Wasser und bei Bootsarbeiten in der Bootsarbeitshalle. In der dann auch die kunsthalle 2015 und 2018 auf Hans' Initiative stattfand.
2018 haben wir – meine Schwester Carola und ich Angela – in Gedenken an unseren Vater die kunsthalle mitorganisiert. Damals entstand die Idee, das Ausstellungsformat der kunsthalle im kleinen Rahmen auf das Vereinsheim der Seglervereinigung ganzjährig auszudehnen. Seit Ende 2018 finden in diesem Format Ausstellungen in der SVF statt.
Mit dem Wechsel der Gastronomie von Pottkieker zu Fördeblick beginnt die Ausstellung von Hans Brandt. Bilder vom Wasser am Wasser können Sie ab dem 02. Januar 2020 im Förderblick der Seglervereinigung Flensburg sehen. Wir wünschen viel Spaß.

Ölbild „Leuchtturm Fahrensodde”, @Hans Brandt Maler Flensburg

Ständige Ausstellung

Hamburg
Montag - Freitag
mit telefonischer Voranmeldung

brandtbrandt Kreativagentur
Lappenbergsallee 4a . 20257 Hamburg . Deutschland
Telefon +49 40 40171616
ed.tdnarbtdnarb(please remove!)@niom . www.brandtbrandt.de

Bilder dort sehen, wo sie entstehen

Auch Bilder haben so etwas wie eine Geburtsstunde und einen Geburtsort. Unsere Agenturräume in Hamburg, in denen wir viele Jahre gemeinsam mit unserem Vater Hans Brandt gearbeitet haben, sind sicherlich einer der Orte, die für Hans eine Inspirationsquelle waren.
In dieser fast schon privaten Atmosphäre zeigen wir Ihnen gern einige seiner Bilder in Ruhe. Rufen Sie an und vereinbaren am besten einen Termin. Wir freuen uns immer über interessierten Besuch in Hamburg.

Ölbild „Segeltuch Windfahne”, @Hans Brandt Maler Flensburg

kunsthalle 2018 in der SVF

Flensburg
25. August - 02. September 2018
täglich 12:00 Uhr - 19:00 Uhr

„Langer Abend der Kunst”
31. August 2018
bis 22:00 Uhr
mit Musik von Silja Witt & Kurzgeschichten von Friedrich Thordsen

Aussteller
Hans Brandt (+2016)
Anke Fröhlich
Jutta Hansch-Johannsen
Anneliese Stachmann
Gudula Werft
Niels Witt
Sören Witt

Segler-Vereinigung Flensburg
Bootsarbeitshalle
Fahrensodde 16, 24944 Flensburg

kunsthalle in der SVF die Zweite

wieder in der wunderbaren Atmosphäre und den pittoresken Lichtverhältnissen der Bootsarbeitshalle an der Flensburger Förde

2015 fand auf Initiative von Hans Brandt die erste kunstalle in der Segler-Vereinigung Flensburg e. V. statt. Die große Resonanz und die vielen interessanten Gespräche zwischen Besuchern und Künstlern haben bereits damals an eine Fortsetzung denken lassen.
Nach 3 Jahren ist es nun soweit und die 2. kunsthalle öffnet ihre Tore vom 25.08.2018 - 02.09.2018 täglich von 12:00 Uhr - 19:00 Uhr in Fahrensodde 16, 24944 Flensburg.
Auch diesmal werden die maritimen Impressionen realistisch, abstrakt und fotografisch den Schwerpunkt einnehmen, umgeben von anderen spannenden und interessanten künstlerischen Eindrücken.
Es stellen aus Hans Brandt (+ 2016), Anke Fröhlich, Jutta Hansch-Johannsen, Anneliese Stachmann, Gudula Werft, Niels Witt und Sören Witt.
Am Freitag den 31.08.2018 findet bis 22:00 Uhr der „Lange Abend der Kunst” statt mit Musik
von Silja Witt und Geschichten von Friedrich Thordsen.

Ölbild „Segeltuch Windfahne”, @Hans Brandt Maler Flensburg

Frische Bilder

Flensburg
24. Juni - 08. November 2016

Nichts bleibt stehen, alles geht weiter

Seit dem letzten Jahr sind viele neue Bilder von Hans Brandt entstanden, die in Teilen neue Inspirationen zeigen. Es war also Zeit einen kleinen Austausch vorzunehmen. In der Galerie Bilder im Hof in der Roten Straße Flensburg finden Sie einige der neuen Bilder von Hans Brandt.
Nehmen Sie sich ein wenig Zeit und schauen unbedingt mal rein.

Wo

Galerie Bilder im Hof . Rote Straße 16 . 24937 Flensburg
www.bilder-im-hof.de

Ölbild „Alexandra”, ©Hans Brandt Maler Flensburg

Pflaume trifft Boot

Flensburg
31. Oktober - 21. November 2015

Inspiration aus dem Gegensatz.

Ende Oktober eröffnet in der Galerie „Bilder im Hof” in Flensburg die Gemeinschaftsausstellung der Künstler Hans Brandt und Joachim Bereuter unter dem Motto „Pflaume trifft Boot”. Beide Maler haben sich dem Realismus verschrieben. Dabei belegen sie verschiedene Genres des Kunststils und interpretieren ihn beide auf ihre eigene Weise.

Künstler

Hans Brandt . Joachim Bereuter

Wo

Galerie Bilder im Hof . Rote Straße 16 . 24937 Flensburg
www.bilder-im-hof.de

Wann

31. Oktober – 21. November 2015
Montag – Freitag . 9:30 Uhr – 18:00 Uhr
Samstag . 9:30 Uhr – 16:00 Uhr
1. November 2015 Sonntag . 11:00 Uhr – 17:00 Uhr

Ölbild „Alexandra”, ©Hans Brandt Maler Flensburg

Kunsthalle Ausstellung in der SVF

Flensburg
15. August - 23. August 2015

Künstlerische Sichtweisen auf maritime und andere Welten. Realistisch, abstrakt und fotografisch.

In der Ausstellung kunsthalle in der Bootslagerhalle der Segler-Vereinigung Flensburg stellen vom 15. August bis 23. August sechs Mitglieder der SVF ihre Werke der Öffentlichkeit vor. Gudula Werft beschreibt ihre Eindrücke mit abstrakten Darstellungen, während Niels Witt, Anneliese Stachmann, Jutta Hansch-Johannsen und Hans Brandt besondere Momente und Atmosphären in realistischer Darstellung festhalten. Sören Witt zeigt fotografische Arbeiten aus Segelsport, Architektur und Konzert. Die gemeinsame Präsentation unterschiedlicher Stile der Malerei und Fotografie verspricht vielseitige interessante Eindrücke im spannenden Ambiente der Bootslagerhalle der SVF. Die Ausstellung findet in der SVF in Fahrensodde 16, 24944 Flensburg statt und wird täglich von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet sein. Bilder von Hans Brandt werden außerdem im Herbst in einer Ausstellung der Galerie „Bilder im Hof” in Flensburg zu sehen sein.

Künstler

Hans Brandt . Jutta Hansch-Johannsen . Anneliese Stachmann . Gudula Werft . Niels Witt . Sören Witt

Wo

Bootslagerhalle der Segler-Vereinigung Flensburg . Fahrensodde 16 . 24944 Flensburg
www.seglervereinigung.de

Wann

15. August – 23. August 2015 . täglich 11:00 Uhr – 17:00 Uhr

Ölbilder von Hans Brandt auf der Ausstellung kunsthalle Flensburg, ©Angela Brandt