Vernissage der Ausstellung kunsthalle in der SVF, ©Carola Brandt

BILDER SEHEN
analog

Ein Bild im Original zu betrachten, hat eine ganz eigene Faszination. Erst dann wird das Bild zu dem, wofür es bestimmt ist.

Haben Sie Interesse bekommen sich die Bilder im Original anzuschauen, so haben Sie aktuell die Gelegenheit dazu in der ständigen Ausstellung in Hamburg.

Ständige Ausstellung

Hamburg

marko Agentur

Lappenbergsallee 4a . 20257 Hamburg . Deutschland
Telefon +49 40 40171616
moin@markoagentur.de . www.markoagentur.de

Ölbild „Segeltuch Windfahne”, @Hans Brandt Maler Flensburg

Frische Bilder

Flensburg
24. Juni - 08. November 2016

Nichts bleibt stehen, alles geht weiter

Seit dem letzten Jahr sind viele neue Bilder von Hans Brandt entstanden, die in Teilen neue Inspirationen zeigen. Es war also Zeit einen kleinen Austausch vorzunehmen. In der Galerie Bilder im Hof in der Roten Straße Flensburg finden Sie einige der neuen Bilder von Hans Brandt.
Nehmen Sie sich ein wenig Zeit und schauen unbedingt mal rein.

Wo

Galerie Bilder im Hof . Rote Straße 16 . 24937 Flensburg
www.bilder-im-hof.de

Ölbild „Alexandra”, ©Hans Brandt Maler Flensburg

Pflaume trifft Boot

Flensburg
31. Oktober - 21. November 2015

Inspiration aus dem Gegensatz.

Ende Oktober eröffnet in der Galerie „Bilder im Hof” in Flensburg die Gemeinschaftausstellung der Künstler Hans Brandt und Joachim Bereuter unter dem Motto „Pflaume trifft Boot”. Beide Maler haben sich dem Realismus verschrieben. Dabei belegen sie verschiedene Genres des Kunststils und interpretieren ihn beide auf ihre eigene Weise.

Künstler

Hans Brandt . Joachim Bereuter

Wo

Galerie Bilder im Hof . Rote Straße 16 . 24937 Flensburg
www.bilder-im-hof.de

Wann

31. Oktober – 21. November 2015
Montag – Freitag . 9:30 Uhr – 18:00 Uhr
Samstag . 9:30 Uhr – 16:00 Uhr
1. November 2015 Sonntag . 11:00 Uhr – 17:00 Uhr

Ölbild „Alexandra”, ©Hans Brandt Maler Flensburg

Kunsthalle Ausstellung in der SVF

Flensburg
15. August - 23. August 2015

Künstlerische Sichtweisen auf maritime und andere Welten. Realistisch, abstrakt und fotografisch.

In der Ausstellung kunsthalle in der Bootslagerhalle der Segler-Vereinigung Flensburg stellen vom 15. August bis 23. August sechs Mitglieder der SVF ihre Werke der Öffentlichkeit vor. Gudula Werft beschreibt ihre Eindrücke mit abstrakten Darstellungen, während Niels Witt, Anneliese Stachmann, Jutta Hansch-Johannsen und Hans Brandt besondere Momente und Atmosphären in realistischer Darstellung festhalten. Sören Witt zeigt fotografische Arbeiten aus Segelsport, Architektur und Konzert. Die gemeinsame Präsentation unterschiedlicher Stile der Malerei und Fotografie verspricht vielseitige interessante Eindrücke im spannenden Ambiente der Bootslagerhalle der SVF. Die Ausstellung findet in der SVF in Fahrensodde 16, 24944 Flensburg statt und wird täglich von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet sein. Bilder von Hans Brandt werden außerdem im Herbst in einer Ausstellung der Galerie „Bilder im Hof” in Flensburg zu sehen sein.

Künstler

Hans Brandt . Jutta Hansch-Johannsen . Anneliese Stachmann . Gudula Werft . Niels Witt . Sören Witt

Wo

Bootslagerhalle der Segler-Vereinigung Flensburg . Fahrensodde 16 . 24944 Flensburg
www.seglervereinigung.de

Wann

15. August – 23. August 2015 . täglich 11:00 Uhr – 17:00 Uhr

Ölbilder von Hans Brandt auf der Ausstellung kunsthalle Flensburg, ©Angela Brandt